Start Sardinien Sardinien Preise: Mit diesen Kosten musst du rechnen

Sardinien Preise: Mit diesen Kosten musst du rechnen

von Violetta
Sardinien Preise

Sardinien ist einer der schönsten Inseln im Mittelmeer und bekannt für weiße Strände, gutes Essen und wunderschöne Landschaften. Trotzdem schrecken viele Reisende beim Thema Kosten zurück. Dabei lassen sich die Kosten schon deutlich senken, indem man auf die absoluten Touristen Hotspots verzichtet.

Uns hätte damals bei der Planung ein Artikel mit einer Preisübersicht weitergeholfen. Deshalb findest Du hier unsere persönlichen Kosten für eine 10 Tage Sardinien Rundreise. Natürlich fallen die Kosten bei jedem Reisenden unterschiedlich hoch aus und sollen deshalb nur als Anhaltspunkt dienen.


So findest Du Dich hier zurecht: 

1. Sardinien Preise: Unterkünfte

Sardinien Preise

In der Hauptsaison starten die Preise bei 50€/Nacht für ein Doppelzimmer* mit Gemeinschaftsbad. Bei Airbnb* findet man oft Unterkünfte für 5-10€ weniger.

Besonders in den Sommermonaten sind viele der Unterkünfte schnell ausgebucht. Wir empfehlen Dir daher die Unterkunft schon im Voraus zu reservieren.

Wenn Du in Kontakt mit Einheimischen kommen willst, empfehlen wir Dir eine Unterkunft bei Airbnb* zu buchen. Wir haben unbezahlbare Tipps bekommen und sind auf Rat unserer Gastgeberin an einzigartige Orte gelangt!

_

Cagliari 180€  (4 Nächte)
G. Nationalpark 90€  (2 Nächte)
Olbia 172€  (3 Nächte)

*Unterkünfte für 9 Nächte = 442€

_

*Angaben für zwei Personen

Du hast auch Lust auf eine Mietwagenrundreise durch Sardinien?
Dann schau Dir unseren Artikel an!

2. Sardinien Preise: Transport

Sardinien Preise

Auf Sardinien wirst Du auf zwei Zugunternehmen stoßen. Trenitalia befährt die Hauptstrecken wie Cagliari – Olbia. Das Unternehmen ARST hingegen bringt Dich zu den kleineren Orten, die abseits der Hauptstrecke liegen. Wir sind damals in Olbia gelandet und haben den Trenitalia Zug nach Cagliari genommen. Ein Zugticket kostet pro Person 18€. Du kannst das Ticket entweder online kaufen oder direkt am Bahnhof.

Sowohl in Cagliari als auch in Olbia haben wir die Stadtbusse genutzt, um von A nach B zu kommen. Die Sardinien Preise für Tickets sind mit 1,30€ (normale Fahrt) und 3,30€ (Tageskarte) super erschwinglich.

Während unseres Aufenthalts in Cagliari fassten wir den Entschluss uns einen Mietwagen zu holen. Auf Check24* wurden wir zum Glück noch fündig. Für rund 50€/ Tag klapperten wir mit dem Mietwagen die Strände rund um Cagliari ab und machten uns dann auf den Weg in die Berge.

Die Mietwagen Idee war eine super Entscheidung, denn so konnten wir uns von den Touristen Orten lösen und das Land auf eigene Faust bereisen.

_

Mietwagen/ Sprit/ Parkgebühren 280€
Bustickets 32€
Bahntickets 72€

*Transport für 10 Tage = 384€

_

*Angaben für zwei Personen

_

3. Sardinien Preise: Essen und Trinken

Sardinien Preise

Um die Kosten niedrig zu halten, haben wir oft selbst gekocht. Die Supermärkte sind gut ausgestattet und bieten alles was man braucht. Die Pizzerias sind auch noch vergleichsweise preiswert. Ganze Pizzen gibt es schon ab 6€. Für andere Restaurantbesuche haben wir durchschnittlich 25€ für zwei Personen gezahlt.

Cafés sind in ganz Sardinien günstig. Für einen Espresso zahlst Du 1€, für einen Cappuccino rund 1,20€.

Wenn du in Sardinien bist, dann probiere unbedingt Mirto*! Der Likör stammt aus Sardinien und wird zu vielen Anlässen getrunken. Uns hat er sehr gut geschmeckt, besonders zum Hauptgericht.

Hier kannst Du Dir einen Eindruck von den örtlichen Sardinien Preisen im Supermarkt machen.

_

Restaurant/Bar/Café 250€
Supermarkt/Shop/Kiosk 100€

*Essen und Trinken für 10 Tage = 350€

_

*Angaben für zwei Personen

Du bist auf der Suche nach einer Route zu den schönsten Orten Sardiniens?
Dann schau Dir unseren Artikel an!

4. Sardinien Preise: Aktivitäten

Sardinien Preise_Aktivitäten

Sardinien ist ein Paradies für Outdoor Aktivitäten: Schwimmen, Schnorcheln, Wandern oder Segeln. Das Schöne daran ist, dass viele dieser Aktivitäten wenig Geld kosten.

In der Nähe von Cagliari kannst Du die Ausgrabungsstätte von Nora besichtigen. Es handelt sich um eine der ältesten Städte Sardiniens. Der Eintritt kostet 5,50€ pro Person.

Der Nationalpark Gennargentu im Osten Sardiniens eignet sich perfekt zum Wandern. Für uns einer der schönsten Ausblicke, die wir je gesehen haben! Für ambitionierte Wanderer könnte der höchste Berg Sardiniens Punta la Marmora einen Abstecher wert sein.

_

Museum Cagliari 9€
Botanischer Garten 8€

*Aktivitäten = 17€

_

*Angaben für zwei Personen

_

5. Sardinien Preise: Kostenübersicht 

Sardinien Preise

In der unteren Tabelle findest Du zusammengefasst all unsere Kosten für eine 10 Tage Sardinien Rundreise.

Am Tag haben wir pro Person durchschnittlich 31€ ausgegeben.

Die gesamte Reise kostete uns pro Person 601€.

In den Gesamtkosten wurde der Preis für den Hin- und Rückflug nicht mitgerechnet.

_

KategorieKosten für 10 TageØ Tag
1.193€Ø 119€
Unterkünfte442€44€
Transport384€38€
Essen und Trinken 350€35€
Aktivitäten 17€2€

*Angaben für zwei Personen

Passend zu diesem Thema

Hinterlasse einen Kommentar

Wir verwenden Cookies auf dieser Website Alles klar Datenschutzerklärung ansehen